Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e.V.
ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften,
Mandatsträger und besonders interessierter Bürger.

Adventskonzerte der Klemm-Chöre

Es ist gute Tradition im Dezember: Die gemeinsamen Adventskonzerte der 3 Spellener Chöre MGV Eintracht, TonArt und Schlüsselfiguren an St. Peter unter der Leitung von Michaela Klemm.

In der katholischen Kirche St. Peter begeisterten die Chöre unter dem Motto "Friede auf Erden" die Besucher mit bekannten und modernen Liedern. Begleitet wurden die Chöre von Annemieke Schwarzenegger am Cello und Bernhard Bücker am Klavier, die auch mit Solostücken das Publikum bezauberten. Beide Konzerte am Samstag und Sonntag waren restlos ausverkauft.

Michaela Klemm hatte den Programmmablauf zusammengestellt und mit der Auswahl der Stücke den richtigen Nerv getroffen. Die Freude der Sängerinnen und Sänger an den Liedern übertrug sich wunderbar auf die Zuhörer. Für das gelungene Konzert wurden die Akteure am Schluß mit lang anhaltendem Applaus belohnt.

Allen Beteiligten nochmales ein herzliches Dankeschön für die tollen Konzerte!

Nikolaus auf dem Bauernmarkt

Wie an jedem Freitag war es wieder Zeit für Spellener Bauernmarkt.

Am Freitag, 06.12.2019, war es auch der Tag des Nikolaus.

Was für eine Überraschung für die jüngsten Marktbesucher:
Der gute Mann ließ es sich nehmen, auf dem Bauernmarkt den braven Kindern mit Obst und Süßigkeiten die mitgebrachten Strümpfe zu füllen.

   

Dorfarchiv Ausstellung

Das Spellener Dorfarchiv hat nach 5 Jahren erneut seine Schatzkammer geöffnet.

Am Sonntag, 24.11.2019, haben die Dorfarchivare Peter Hallen, Hans-Peter Hessing und Hermann Hölser im Saal Wessel eine Ausstellung der interessantesten Exponate zusammengestellt. Über die mehr als 1200 Jahre alte Geschichte unseres Dorfes gibt es wirklich viel zu erzählen.

Um 11:00 Uhr eröffnete Bürgermeister Dirk Haarmann die Ausstellung. Im Laufe des Tages war der Saal immer gut gefüllt. Heimatgeschichte zum Anfassen - da konnten alle Besucher staunen, schmunzeln und in alten Zeiten schwelgen.

Auf einer Großleinwand wurden Filme gezeigt über besondere Spellener Ereignisse wie die 1200-Jahr-Feier, die Plattdeutschen Abende, die Theateraufführungen der "Heideluster" und vieles mehr.

Übrigens:
Das Dorfarchiv befindet sich in der Bücherei auf der Elisabethstraße 12.
Jeden 2. Donnerstag im Monat ist das Team von 09:00 bis 12:00 Uhr dort anzutreffen.
Andere Termine sind nach telefonischer Absprache möglich.
Die Auskunfts- und Sammelfreude des Archivteams ist weiterhin riesengroß ...

Nochmals ein herzliches Dankeschön an das Archivteam für die tolle Ausstellung!

Bilder: Benedikt Klemm und Günter R. Ladda

 

 

Dorfreinigung 2019

Seit Jahren schon ruft die BIG am Samstag vor dem Kirmeswochenende zur großen Dorfreinigung auf.

Am 12.10.2019 um 9:00 Uhr haben sich wieder zahlreiche Spellener auf dem Dorfplatz eingefunden und die Dorfmitte von üppigem Pflanzenwuchs sowie allerlei Unrat und Unkraut befreit. Bei schönen Spätsommerwetter wurden Büsche gestutzt, Beete gesäubert, Bänke gereinigt und vieles mehr erledigt. Zur Belohnung für die tatkräftige Unterstützung gab es zum Abschluss kalte Getränke und Leckeres vom Grill.

Vielen Dank an alle Helferinnen und Helfer!

 

 

 

Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e. V. ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften, Mandatsträger und besonders interessierter Bürger

Willkommen in Spellen