Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e.V.
ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften,
Mandatsträger und besonders interessierter Bürger.

Grand Malheur 1

In Spellen wird wieder Theater gemacht!

Die Proben der Spellener Theatergruppe "Heideluster" für die Komödie "Grand Malheur" sind im vollen Gange.
Für das Wochenende vom 22.03.-24.03.2019 sind 3 Aufführungen im Saal Wessel geplant.

Der Vorverkauf auf dem Spellener Sternenmarkt hat trotz des schlechten Wetters die Erwartungen übertroffen.
Die Aufführung am Samstag ist fast ausverkauft, für Freitag und Sonntag sind noch Restkarten verfügbar und bei Haushaltswaren Hülsermann, Gaststätte Wessel und Mila Becker (F´feld) erhältich.
Übrigens: Theaterkarten sind auch ein wunderbares Weihnachtsgeschenk.

RP-Bericht vom 05.12.2018 "Heideluster zeigen Grand Malheur"

Heideluster 2019

In Spellen wird wieder Theater gemacht!
 
Die Spellener Theatergruppe "Heideluster" probt bereits für eine neue Komödie.
 
Für das Wochenende vom 22.03.-24.03.2019 sind 3 Aufführungen im Saal Wessel geplant.
Mehr dazu in Kürze ...
 
 
 
 

Bauernmarkt mit Aktion zum WOW-Day

Am Freitag, den 02.11.2018, verkaufen Kinder der Waldorfschule Dinslaken im Rahmen des WOW-Days von 14 bis 18 Uhr Waffeln auf dem Spellener Bauernmarkt.

Am "Waldorf One World-Day" engagieren sich Menschen auf unterschiedliche Weise und sammeln Spenden für Einrichtungen in Not.

Auch die Einnahmen aus dem Waffelverkauf unterstützen ein Schülerprojekt.

 

Kirmes 2018

Nach der überaus positiven Resonanz in 2017 fand die Spellener Fliegenkirmes vom 19.10. bis 21.10.2018 erneut von Freitag bis Sonntag statt.

Die offizielle Eröffnung wurde am Freitag Abend mit einem Umzug der Spellener Vereine und Organisationen eingeleitet. Die zahlreichen Teilnehmer vesammelten sich auf dem Schulhof der Astrid-Lindgren-Schule. Über die Mehrumer Straße ging es zum Dorfplatz. Die stv. Bürgermeisterin Ulrike Schwarz schlug um kurz nach 18:00 Uhr das erste Fass Freibier an - gestiftet von der BIG und den Kirmeswirten.

Strahlendes Spätsommerwetter an allen 3 Tagen lockte zahlreiche Besucher an. Die Aussteller -insbesondere die in Spellen beheimatete Fa. Eul- stellten eine gelungene Mischung aus Fahrgeschäften, Los- und Schießbuden zusammen und verwöhnten die Besucher mit einem kirmestypischen gastronomischen Angebot von gebrannten Mandeln bis zum Backfisch.

Selbstverständlich gab es wieder die besten Reibekuchen vom Niederrhein. Die BIG bot in Zusammenarbeit mit der Damenschießgruppe des BSV Mehr-Ork-Gest sowie dem Frauenchor Spellen an einem eigenen Stand "Spellener Reibepfannkuchen" an. Der Zuspruch war riesig!

Bauernmarkt Höfetour - Höfe Jordans und Heckes

Am Freitag, 31.08.2018, führte der Bauernmarktverein die 3. Höfetour dieses Jahres durch.

Mit dem Fahrrad ging es zu den nahegelegenen Höfen der Bauern Jordans und Heckes.

Der "Hegerhof" der Familie Jordans ist ein Milchviehbetrieb, auf dem Kühe in einem Melkkarussel gemolken werden. Täglich sorgen hier 180 Kühe für frische Milch.

Der "Baumannshof" der Familie Heckes ist in erster Linie ein Schweinezuchtbetrieb, betreibt aber auch eine intensive Rinderzucht.

 

 

 

 

Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e. V. ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften, Mandatsträger und besonders interessierter Bürger

Willkommen in Spellen