Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e.V.
ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften,
Mandatsträger und besonders interessierter Bürger.

Zeelink Pipeline

Die ZEELINK GmbH & Co. KG mit Sitz in Essen plant den Neubau einer rd. 215 km langen Erdgasfernleitung von Lichtenbusch in der Städteregion Aachen über St. Hubert im Kreis Viersen bis nach Legden im Kreis Borken.

Die Ferngasleitung führt unter anderem auch durch Spellen und Ork und dort teilweise weniger als 20 Meter an der Wohnbebauung vorbei. Details s.u. Video-Link.

Die BIG rät den Spellener Bürgern, zu prüfen, in wie weit er/sie betroffen ist und ob ein Einspruch gegen das Projekt sinnvoll ist. Unser besonderer Dank gilt Michael Bruckhausen für die Zusammenstellung der Informationen.

Was ist die Gefahr:
Die geplante Pipeline hat einen Durchmesser von einem Meter und wird mit rund 100 Atmosphären Druck betrieben, also etwa dem 50fachen eines normalen Reifendrucks

Ensteht in der Pipeline ein Leck, so tritt das Gas aus und kann sich bei einem explosiven Mischungsverhältnis aus Luftsauerstoff und Gas entzünden.

Es kommt bei dem geringsten Funkenflug -etwa durch ein elektrisches Gerät- zu einer gewaltigen Explosion, da die ausgetretene Gasmenge, selbst wenn Sicherheitsabschaltungen in Aktion treten, riesig ist.

Der Feuerball und die Hitze bei einem solchen Unfall töten mit absoluter Sicherheit jedes Leben, das sich in einem Radius von rund 250 Metern vom Explosionsort befindet.

Wer nicht im oben genannten Umkreis der Katastrophe getötet wurde, trägt hier zumindest im Freien mehr oder weniger schwere Verbrennungen davon.

Noch in 400 Metern Entfernung schmelzen im Freien die Plastikteile an Fahrzeugen - so heiß ist es hier! In noch weiterem Umkreis ist mit schweren Gebäudeschäden zu rechnen.


Was kann getan werden:
Die Einspruchsfrist für jeden Bürger endet bereits am 02.11.2017.

Die Bürger der Gemeinde Hünxe sind hier schon sehr aktiv, haben einige Aktionen gestartet und eine beachtliche Zahl von Einwendungen eingereicht.
Link zur Homepage aus Hünxe: https://www.todes-trasse-nein-danke.de/ Hier sind u.a. auch Muster-Einspruchschreiben als Download verfügbar.

Video zum Verlauf der Pipeline: https://www.youtube.com/watch?v=Qaxo2TYm6yo&feature=youtube.be

NRZ-Bericht Protestaktion in Hünxe vom 19.10.2017

Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e. V. ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften, Mandatsträger und besonders interessierter Bürger

Willkommen in Spellen