Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e.V.
ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften,
Mandatsträger und besonders interessierter Bürger.

Adventskonzert 06.12.2015

Bereitet das Herz

Konzert am 2. Advent

6. Dezember um 17 Uhr in der Pfarrkirche St. Peter in Spelten.

Mitwirkende:

  • Der junge Chor Schlüsselfiguren
  • Der gemischte Chor TonArt
  • Der MGV Eintracht Speilen
  • Aisha Hemmin3, Sopran
  • Doreen Schulte-Lusch, Saxopho
  • Marlene Koslowsky, Violine
  • Barbara Gossen, Cesans
  • Andreas M. Wessels, Gesang
  • Ludger Jerabek, Klavier

Gesamtleitung: Michaela Klemm

Weiterlesen

Schiffsanker Dorfplatz

Schiffsanker bereichert den Spellener Dorfplatz

Am 27.11.2015 erfolgte im Beisein des stellvertretenden Bürgermeisters Bert Mölleken die feierliche Übergabe eines 7,5 Tonnen schweren Schiffankers durch die Eheleute Gisela und Egon Bachtrup an die Bürger-Interessen-Gemeinschaft Spellen. Die BIG hatte als Standort für diesen Koloss, der 1965 in der Kieler Förde geborgen wurde, den Dorfplatz in der Spellener Ortsmitte auserkoren. Der Anker wurde im 19. Jahrhundert auf Schiffen der Kaiserlichen Marine eingesetzt. Jedes Kettenglied wog ca. 300 Kilo. Da das Rheindorf Spellen über Jahrhunderte sehr eng mit der Schifffahrt verbunden ist, stellt der Anker eine Bindeglied zum Gewässer dar. Die BIG bedankt sich ganz herzlich bei den Eheleuten Bachtrup für diese großzügige Spende und freut sich über eine weitere Bereicherung des Dorfes.

Weiterlesen

Gedenktafeln ehem. Kriegerdenkmal

Gedenktafeln des ehemaligen Kriegerdenkmals im Elisabethpark aufgestellt.

Im Anschluss an die Gedenkfeier zum Volkstrauertag (15.11.2015 ) wurden die Gedenktafeln des ehemaligen Kriegerdenkmals im Beisein von Bürgermeister Haarmann und Pastor Meier im Elisabethpark aufgestellt.

Die Gedenktafeln bildeten ursprünglich das Kriegerdenkmal, das zu Ehren der Gefallenen des 1. Weltkrieges am 8. Mai 1927 in der Dorfmitte, neben der dort bereits 1870 gepflanzten Friedenseiche errichtet wurde.

Im Zuge der Straßenverlegung und baulicher Veränderungen wurde das Denkmal im Jahre 1964 abgebaut und durch ein neues Denkmal, das am 21.11.1965 im Hötzen Busch (Rheinstr./Schweizer Str.) aufgestellt wurde, ersetzt.

Die alten Gedenkplatten wurden - den meisten Mitbürgerinnen und Mitbürgern nicht bekannt - beim Schützenverein Mehr-Ork-Gest gelagert.

Nachdem die BIG über diesen Sachverhalt informiert wurde, konnte eine komplette Überarbeitung der Tafeln in Auftrag gegeben werden, um die Neuaufstellung am 15.11.2015 vorzunehmen.

Weiterlesen

Bürgerinformation 30.09.2015

Einladung zur Bürgerinformation

Die Stadt Voerde und die Bürger Interessen Gemeinschaft Spellen laden alle Spellener Mitbürgerinnen und Mitbürger, die an der künftigen baulichen Entwicklung Spellens interessiert sind, zu einer

BÜRGERINFORMATION

Bauen - Wohnen - HausAufgaben

am Mittwoch, den 30. September 2015 um 18:00 Uhr

in die Gaststätte Haus Wessel, Mehrumer-Str. 14, 46562 Voerde

ein. Neben dem Bürgermeister, Herr Dirk Haarmann, haben die Referenten

  • Kerstin Jochimsen NRW Bank
  • Wilfried Limke Techn. Beigeordneter Stadt Voerde
  • Michael Führs REGIONALE 2016,

ihre Teilnahme zugesagt.

Wir würden uns freuen, wenn viele Mitbürgerinnen und Mitbürger an der Veranstaltung teilnehmen würden und durch Wortbeiträge den Kenntnisstand über die zukünftige Entwicklung Spellens erweitern.

Bürger Interessen Gemeinschaft Spellen

Weitere Beiträge ...

  • 1
  • 2

Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e. V. ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften, Mandatsträger und besonders interessierter Bürger

Willkommen in Spellen