Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e.V.
ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften,
Mandatsträger und besonders interessierter Bürger.

Dorfplatz-Einweihung

Der Spellener Dorfplatz.

Der Spell´ner Dorfplatz wurde am 29.04.2005 festlich eingeweiht. Seitdem wird dieser schöne Platz nicht mehr kalt, d. h. ständig finden Veranstaltungen statt, die von den Spellnern rege besucht werden.

Jeden freitag von 14 bis 18 Uhr zieht der Bauernmarkt Besucher und Käufer aus Spellen und der Umgebung an.

Geschäfte, Gaststätten und Restaurants rahmen den Dorfplatz ein.

Der Dorfplatz ist heute ein kleines Juwel in unserem Spellen.

Bild 1
Foto: Karl-Heinz Kiedrowski
Bild 2
Foto: Karl-Heinz Kiedrowski
Bild 3
Foto: Karl-Heinz Kiedrowski

Den Dorfmittelpunkt, umrahmt von einigen Gaststätten, gab es schon seit vielen Jahren.

Das Bild von 1917 zeigt die Gaststätte van Holt (heute Wessel).

Bild rechts: Im Vordergrund der Dorfmittelpunkt: Das Ehrenamt mit der Dorflinde.

Bild 4
Foto: Dorfarchiv
Bild 5
1922 wurde an dieser Stelle das Ehrenmal gebaut.

1968/69 bekam das Ehrenamt einen neuen Standort, es wurde im Hötzenbusch aufgebaut.

Seit 2003 steht es nun auf einer Freifläche, in der Nähe des Dorfplatzes.

Nach 1969 wurde der Dorfkern umgestaltet und modernisiert.

Seit 2005 präsentiert sich nun der Dorfplatz in seiner heutigen Ansicht, wie hier, zur Adventszeit.

Bild 6
Foto: Karl-Heinz Kiedrowski
Bild 7
Foto: Karl-Heinz Kiedrowski

Die BürgerInteressenGemeinschaft Spellen e. V. ist die Vereinigung Spellener Vereine, Körperschaften, Mandatsträger und besonders interessierter Bürger

Willkommen in Spellen